Bavaria Zeitsysteme gewinnt Bayerischen Sicherheitspreis

Im Rahmen der Sicherheitsexpo 2012 in München wurde am ersten Messetag der Bayerische Sicherheitspreis 2012 vom Innenminister Joachim Herrmann feierlich verliehen. Überreicht wurden die Preise an Unternehmen mit herausragenden innovativen Lösungen.

Der Geschäftsführer der Bavaria Zeitsysteme Walter Nidermayer nahm den ersten Preis gerne in Empfang. Er erhielt einen „Bayerischen Löwen“ als Preis verbunden mit der Auszeichnung „Träger des Sicherheitspreises für technische Innovation in Bayern im Jahre 2012" in Form einer Urkunde verliehen.

Bavaria Zeitsysteme als wichtigster Kaba Partner wurde für ihre neue iPhone App für mobile Zutrittskontrolle „iTERMINAL für Kaba“ ausgezeichnet. Mit dieser App haben Mitarbeiter die Möglichkeit, komfortabel Räume über ihr Smartphone zu öffnen, sei es von nah oder fern. Ebenso kann ein stiller Alarm mit Übermittlung der Geo-Daten abgesetzt werden.

„Diese Auszeichnung bestätigt uns in unserer Strategie, in Innovation zu investieren. Zutrittskontrolle muss einfach und komfortabel sein. Das Smartphone ist wie unsere Geldbörse unser täglicher Begleiter. Wir wollen es deshalb als Identmedium für die Zutrittskontrolle nutzen,“ erklärte Geschäftsführer Walter Nidermayer.

I-Tunes

Google Play